POL-AC: Exhibitionist nach filmreifer Verfolgung gestellt

Aachen (ots) - Am Samstagabend meldeten mehrere Zeugen gegen 20.45 h einen völlig unbekleideten Mann der sich in der Oberen Drimbornstraße im Bereich des Beverbachs aufhalten würde. Da sich in diesem Bereich auch ein Kindergarten befand, eilten die Polizeibeamten zu Einsatzstelle. Mit Eintreffen der Polizei rannte der Mann weg. Er konnte in einer filmreifen, fußläufigen Verfolgung quer durch mehrere Gärten durch die nacheilenden Beamten gestellt werden. Dazu hatten sie u.a. zwei Passanten polizeipflichtig gemacht, indem sie sich ihre mitgeführten Fahrräder ausliehen und damit die Verfolgung des Mannes aufgenommen hatten. Im Bereich Wilhem-Pitz-Weg konnte der Flüchtige dann eingeholt werden. Mit einem Sprung vom Rad brachte einer der Beamten den Tatverdächtigen zu Fall und konnte den 25-jährigen Italiener so schließlich festnehmen.

FLD/Leitstelle

i.a. Robens, EPHK

Rückfragen bitte an:

Polizei Aachen
Pressestelle

Telefon: 0241 / 9577 - 21211
Fax: 0241 / 9577 - 21205

Original-Content von: Polizei Aachen, übermittelt durch news aktuell

POL-AC: Sperrung L 24 wieder aufgehoben

Stolberg (ots) - Die Sperrung der L 24 wurde soeben aufgehoben!

Sachverhalt: Am heutigen Samstag gegen 12:55 Uhr fuhr ein 60jähriger Pkw-Fahrer von Stolberg-Zweifall in Richtung Hürtgenwald-Raffelsbrand. In Höhe "Drei-Kaiser-Eichen" scherte er aus und wollte eine langsam fahrende Kolonne überholen. Dabei übersah er einen von hinten herannahenden ebenfalls überholenden 32jährigen Motorradfahrer und stieß mit diesem zusammen. Beim Sturz wurde der Motorradfahrer schwer verletzt. Er wurde nach notärztlicher Behandlung in ein Krankenhaus gebracht. Der Pkw-Fahrer blieb unverletzt. Der Sachschaden wird auf ca. 8000 Euro geschätzt. Polizeipräsidium Aachen / Leitstelle i.A. Scholl, EPHK

Rückfragen bitte an:

Polizei Aachen
Pressestelle

Telefon: 0241 / 9577 - 21211
Fax: 0241 / 9577 - 21205

Original-Content von: Polizei Aachen, übermittelt durch news aktuell

POL-AC: L 24 nach Verkehrsunfall gesperrt

Stolberg (ots) - Die L 24 zwischen Stolberg-Zweifall und Raffelsbrand ist nach einem Verkehrsunfall zwischen Pkw und Motorradfahrer derzeit komplett gesperrt. Wir melden, wenn die Sperrung aufgehoben ist. Polizeipräsidium Aachen / Leitstelle i.A. Scholl, EPHK

Rückfragen bitte an:

Polizei Aachen
Pressestelle

Telefon: 0241 / 9577 - 21211
Fax: 0241 / 9577 - 21205

Original-Content von: Polizei Aachen, übermittelt durch news aktuell

POL-AC: Kleinkind durch Hundebisse verletzt

Alsdorf (ots) - Eine 55jährige Frau aus Alsdorf ging heute gegen 11:30 Uhr mit ihrem 3monatigen Enkelsohn im Kinderwagen auf den Feldwegen zwischen Begau und Merzbrück spazieren. Plötzlich kam ein braun-schwarzer Hund auf den Kinderwagen zugestürmt und sprang daran hoch. Der kleine Junge wurde durch Bisse des Hundes verletzt und musste zur Behandlung ins Uniklinikum Aachen gebracht werden. Der Hund, der nicht angeleint war und von dem weit und breit kein "Herrchen" zu sehen war, lief anschließend weg. Die Polizei hat ein Ermittlungsverfahren wegen fahrlässiger Körperverletzung gegen den bislang unbekannten Hundebesitzer eingeleitet. Polizeipräsidium Aachen / Leitstelle i.A. Scholl, EPHK

Rückfragen bitte an:

Polizei Aachen
Pressestelle

Telefon: 0241 / 9577 - 21211
Fax: 0241 / 9577 - 21205

Original-Content von: Polizei Aachen, übermittelt durch news aktuell